Kunsttherapie München - Marion Kalteis

Kunsttherapie ist eine therapeutische und wissenschaftliche Disziplin, in der die Impulse der bildenden Künste für die Begleitung heilender und entwicklungsfördernder Prozesse genutzt werden.

Es ist eine eigenständige Methode zur Behandlung bei seelischen Problemen und Erkrankungen aller Art.

In den gestalterischen Arbeiten, in Bildern, Plastiken u.ä. werden in einem gemeinsamen Prozess von Therapeut und Klient Symbole bewusst gemacht.

Diese sind für Blockierungen im seelischen Leben des Klienten verantwortlich.

Das heißt, die gemalten Bilder oder Kunstwerke zeigen, vergleichbar den Träumen in der Psychoanalyse, unbewusstes Material.

Dabei zielt sie auf die Aktivierung von Selbstheilungsprozessen und die Erweiterung individueller Bewältigungsformen im Umgang mit Krisen und Krankheit ab.

Sie orientiert sich an den gesunden Anteilen des Menschen und seinen im kunsttherapeutischen Prozess sichtbar werdenden Ressourcen.

coming out

 

Bilder sind Botschafter des Unbewussten und finden so ihren Weg im kreativen Prozess, um an die Oberfläche aufzusteigen.

 

Dort laden sie ein, durch Aufmerksamkeit und Wertschätzung gesehen und zum Positiven verändert zu werden.

 

Kunsttherapie ist ein Weg mutig an der Entfaltung unserer wahren Identität zu arbeiten, Konflikte zu lösen und in Schönheit zu wachsen

 

Klientel

       Indikationen für Kunsttherapie

  • Lebenskonflikten und Krisen
  • Burn-out, Erschöpfungszustände
  • Familiären und beruflichen Belastungen
  • chronische Schmerzzustände
  • Ängste, Phobien und Panikattaken
  • Psychosomatische und Somatoforme Erkrankungen
  • Depressiven Verstimmungen
  • Essstörungen
  • Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
  • Chronischen Erkrankungen
  • Traumatischen Erlebnissen
  • Belastungsstörungen
  • Rehabilitierende Begleitung Operationen, Krankenhausaufenthalten und Herzinfarkt
  • Kreativitätsförderung
  • Potentialentwicklung
  • Entspannung und Stressbewältigung

 

 

Angebote

  • Einzeltherapie 
  • Paartherapie
  • Gruppentherapie
  • offenes kunsttherapeutisches Atelier

 


Sollten Sie sich bereits in einer medizinischen oder psychiatrischen Behandlung befinden, müssen Sie die ergänzende Arbeit durch mich als Kunsttherapeutin vorher mit mir und ihrem Arzt/Psychiater abklären.

 

Preisliste 

Kunsttherapie 

 

Erstgespräch:                        60 Minuten/30€

Einzelsitzung Erwachsene 90 Minuten/ 90€

Einzelsitzung Kinder            90 Minuten/56€

Paartherapie:                        90 Minuten/140€

Die Kosten werden teilweise von den Kassen übernommen. Vor Abklärung handelt es sich um Selbstzahlerleistungen.

Manche Zusatzversicherungen übernehmen die Kosten einer ambulanten Kunsttherapiesitzung.

Ihr Vorteil: 

Sie benötigen als Selbstzahler keine Überweisung für eine Terminvereinbarung durch den Arzt.

Dies verkürzt die Wartezeit für eine Therapie.

Es werden keine Informationen an die Krankenkasse oder den Arzt weitergeben, was bei einer Überweisung der Fall ist.

 

Kostenfreie Terminabsage bis spätestens 48 Stunden vor dem Termin.

Danach wird das Honorar zu 50 % in Rechnung gestellt..

Bei Nichterscheinen ohne Absage wird das volle Honorar fällig.

 

                                                      VERTRAULICHE BEHANDLUNG DES INHALTES DER SITZUNGEN

 

Informationen über die Zulassung als Heilpraktiker für Psychotherapie

Als Heilpraktikerin für Psychotherapie verfüge ich über eine staatliche Zulassung zur Ausübung des Heilberufes beschränkt auf dem Gebiet der Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz. Die Zulassung als Heilpraktiker für Psychotherapie erfolgt über eine erfolgreiche Prüfung durch Amtsärzte des zuständigen Gesundheitsreferates und der Prüfungsverordnung der Bundesländer.